Versandkostenfreie Lieferung ab 60€

Der Herbst ist da - unsere Lieblingsbücher

5 Büchertipps für Kinder 

Der Herbst hält Einzug und bringt nicht nur goldige Tage, mit frischer Luft und klarem Himmel, sondern auch Regen und eisigen Wind. Der Geruch von Bienenwachskerzen liegt in der Luft. Nach viel frischer Herbstluft im Stadt(wald), lädt vor allem das Sofa zum Kuscheln und Lesen ein.

Hierkommen 5 Kinderbücher die {garantiert} für (Vor-)Lesespaß sorgen. 

 

 1. Morgen gehts los, sagt der Mumpf 2. Zwei für mich, einer für dich 3. Die Torte ist weg 4. Der stinksaure Braunbär 5. Das große Buch der kleinen Hexe

1. “Morgen gehts los sagt der Mumpf”

Der Mumpf. Das ist eine ganz entzückende Geschichte über das Vermissen, über Freundschaft, Unterstützung, große Pläne, es handelt von Ängsten, von neuen, unverhofften Freundschaften und am Ende – gibt es ein Happy End. Ein tolles Buch für Kinder ab 5 Jahren vom Moritz Verlag. 

2. “Zwei für mich, einer für dich” 

In dem Bilderbuch vom Moritz Verlag widmet sich Jörg Mühle einem altbekannten Konflikt. „Zwei für mich, einer für dich“ zeigt, wie oft die einfache, freche und kluge Lösung ganz nah liegt, führt aber weiter.

Wenn es um Gerechtigkeit geht, kann das Objekt der Auseinandersetzung gar kein banales sein. Drei Champignons reichen völlig aus, um soziale Ungleichheit zu verhandeln, und der Titel von Jörg Mühles Buch liefert den Streitpunkt gleich mit: „Zwei für mich, einer für dich“. Da glaubt einer, er habe mehr verdient als der andere. Weil er stärker ist und gerissener? Weil er seine Macht ausspielen will oder doch, weil er ein gutes Recht darauf hat? Das wunderschön illustrierte Kinderbuch „Zwei für mich, einer für dich“ zeigt, wie oft die einfache, freche und kluge Lösung ganz nah liegt, führt aber weiter: Viele Konflikte stellen sich immer wieder von neuem, weil es den Beteiligten nicht gelingt, aus ihnen zu lernen. Es geht nicht darum, wer recht hat. Auch nicht darum, einen Fuchs zu finden, der alles richtet. Es geht um den menschlichen Makel des Sich-Vergleichens und das nicht zur Ruhe gebrachte Gefühl, zu kurz zu kommen.

“Wer sich dem früh genug stellt, hat Chancen, gelassen damit umzugehen. Wer wiederum glaubt, davon frei zu sein, schlendert einfach durch Jörg Mühles magischen Wald, besucht seine bezaubernden Bewohner und sammelt ein paar Pilze.” FAZ 

Alterempfehlung: ab 4 Jahren

3. Die Torte ist weg 

Dieses Buch erzählt zehn Geschichten. Mindestens. Es erzählt von einem Verlust und von einer Heimkehr, von einem Diebstahl und von einer Rettung, von einem Versteck- und von einem Fußballspiel, von albernen Streichen und kindlichem Übermut, von ernster Gefahr und einer verletzten Nase. Mindestens. Und das alles erzählt es ohne Worte.

Wollte man indes genau beschreiben, was passiert, wäre man Tjong-Khing in die Falle gegangen; man kann es nicht, denn man muß es sehen. Und suchen. Und deuten. Und zusammenführen. Für Kinder ist solch eine Aufgabe ein Traum. Und für Erwachsene ein Spaß.

»Sprühend vor Einfällen und ganz ohne Text: ein Dauerrenner.« Elisabeth Hohmeister, DIE ZEIT

 Für Kinder ab 2 Jahren und jeden Alters 

 4. Der stinksaure Braunbär 

Wie wäre es schön, wenn das Leben immer sonnig, unbeschwert und heiter wäre! Wenn Kinder größer werden und feststellen, dass ihre Wünsche und Vorlieben nicht immer mit denen ihrer Mitmenschen übereinstimmen und es deshalb vorkommt, dass sie nicht erfüllt werden, sind plötzlich Gefühle wie Wut, Trauer, Enttäuschung da - sie sind angekommen in der Trotzphase. “Der stinksaure Braunbär” aus dem Hause Oetinger ist ein wahres Buch über schlechte Laune. Es ist ein ultimatives Motz-und-Mecker-Buch! Denn der Braunbär ist stinkesauer! So sauer, dass alle Versuche seiner Freunde, ihn aufzumuntern, nicht helfen, weder gutes Essen, noch Honig, noch ein Ausflug mit dem Auto. Einfach nichts kann ihn zufrieden stellen. Liebenswert und warmherzig: pustet schlechte Laune weg! Mit farbenfrohen und klaren Bildern ein Muss für alle Familien mit Kleinkindern ab 2 Jahren.

5. Das große Buch der kleinen Hexe

Ein Lieblingsbuch. Denn die in freundlichen Pastellfarben illustrierten Geschichten vom umtriebigen, neugierigen Hexenmädchen Lisbet sind in Deutschland ein heimlicher Bestseller. 

Im großen Buch der kleinen Hexe, sind alle 5 Bilderbücher über die kleine Hexe im Sammelband. Zauberhafte Lisbet! Die kleine Hexe erkundet neugierig die Welt. Wer kann einen kaputten Besen reparieren? Wie kann sie es schaffen, in die Hexenschule aufgenommen zu werden? Und wo mag bloß ihre geliebte Katze versteckt sein?

 Für Kinder ab 3 Jahren 


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen